Coaching in Bewegung

Am Ammersee und in den bayerischen Voralpen

Mit meinem Outdoor Coaching Konzept unterstütze ich Dich dabei herauszufinden, was du wirklich willst.

Beim Wandern finden wir gemeinsam raus wie es für dich weitergeht …

Bernadette Schnabl

Lost in space? Schlecht drauf? Keine Lust?

Ich helfe Dir dabei herauszufinden was Du wirklich möchtest und den Mut zu entwickeln, deine Pläne motiviert anzugehen.

  • Du bist auf der Suche nach einer Perspektive?
  • Du weißt nicht was Du mit Deiner Zeit anfangen sollst?
  • Alle wissen immer was besser für dich ist?
  • Du hast keinen Bock mehr auf „digital fake lifes“ und ständigen Vergleich?
  • Du bist überfordert von all den Möglichkeiten?
  • Du willst dein Ding machen?
  • Du brauchst einfach mal wieder jemanden zum Reden?
  • Kommt Dir das alles bekannt vor?

Die körperliche Bewegung bewegt etwas in uns.

In meinen Coachings erlebst du innerhalb weniger Tage, dass alle Fähigkeiten bereits in dir stecken. Der erste Schritt damit du Selbstvertrauen und Zuversicht dein Leben als starke, kreative Persönlichkeit so gestaltest wie es Dir gefällt. Das Tempo bestimmst Du!

Glaube  nicht an irgendeine Idee, die nicht an der frischen Luft und aus der freien Bewegung geboren wurde.

Friedrich Nietzsche

Die Natur am Ammersee und in den bayerischen Voralpen spielt dabei eine tragende Rolle, um deine Situation zu überblicken das scheinbar Unmögliche möglich zu machen: Schritt für Schritt deinen eigenen, authentischen Weg gehen.

Wenn Du deine Träume vernachlässigst, kannst Du genauso gut deine Post ungeöffnet weglegen

Talmud

Warum Coaching in Bewegung?

Back to the roots

Das menschliche Gehirn benötigt den Kontakt zur freien Natur.

Sich in der Landschaft zu bewegen, auf ihre Reize und Gefahren zu reagieren – das ist das evolutionäre Programm, das hinter unseren Sinnen steckt. 

Digital Detox

Genau dieselben Sinne, die heute von Social Media und Tausenden von Möglichkeiten überfordert sind. Wenn wir draußen gehen, bekommt das Raum- und Zeitgefühl wieder seine ursprüngliche Dimension, wir können wieder klar denken und kommen mit unseren verschütteten Kräften und Fähigkeiten in Berührung. Unterwegs sind wir autark, selbstmächtig, auf niemanden angewiesen. Je besser wir uns orientieren, desto unabhängiger dürfen wir uns fühlen – in einer vernetzten Welt kann das eine wesentliche Erleichterung sein.

Ich unterstütze dich dabei, dieses Gefühl in deinen Alltag zu transportieren.

Kontinuierliches Gehen im Gelände verhindert jenes Grübeln, das uns das Leben oft so schwer macht und selten das Problem löst

Christian Sauer, Autor

Gehen im Flow

Das Gehen bringt uns raus aus dem kontrollierten Denken in eine vertiefte Aufmerksamkeit – eine besondere Wachheit. 

Dieser Zustand wird von der Selbstoptimierungsindustrie oft als „Achtsamkeit“ bezeichnet, allerdings setzt Achtsamkeit auf kontrollierte Bewusstheit durch geistige Übung. 

Keep it simple

Mir ist das zu „verkopft“, da kommt der Körper als wunderbares Hilfsmittel zu kurz. Gehen öffnet das Bewusstsein ohne es zu kontrollieren.

Gehend entsteht ganz von allein eine erhöhte Aufmerksamkeit für unsere Umgebung. Das ist ein in uns eingebautes Programm und war bis vor ein paar hundert Jahren überlebenswichtig

Christian Sauer, Autor

Ich freue mich auf Dich!

Deine Bernadette Schnabl


Systemischer Gestaltcoach
Heilpraktikerin Psychotherapie
Bergwanderführerin