Psychotherapie (HPG)

(Zulassung Heilpraktikergesetz)

  • Du weißt einfach nicht weiter?
  • Du bist in einer Krise und möchtest was verändern?
  • Du bist erschöpft und traurig?
  • Du brauchst jemanden zum reden?
  • Du hast negative Erfahrungen gemacht die dich belasten?
  • Dir begegnen immer wieder ähnliche Konflikte?
  • Du fühlst dich hoffnungslos und ohnmächtig?
  • Du hast unspezifische Ängste?
  • Du möchtest Dich verändern?

Hol Dir Hilfe. Das ist ein Zeichen von Mut.

Ich höre Dir zu.

Deine Situation drängt und du benötigst kurzfristig einen Termin?

Mein Angebot für Dich:

Outdoor-Therapie

Bei leichten Wanderungen in der Natur biete ich Dir die Möglichkeit, Deine Lebenssituation mit dem nötigen Abstand zu überblicken und neue Perspektiven zu erlangen. 

Privat-Praxis

Hier unterstütze ich Dich dabei, durch Körperarbeit und innere Erkenntnisarbeit deine Selbstwahrnehmung zu schulen, Glaubenssätze zu identifizieren und die Eigenverantwortung zu stärken, so dass Du aus der Ohnmacht heraus wieder handlungsfähig wirst.

Es ist mir eine große Freude und innere Berufung, Menschen auf dem Weg in in freies, selbstbestimmtes Leben zu begleiten. 

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie:

  • Systemischer Gestalt-Coach (IGE)
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie (HprG)
  • Heldenreise nach Paul Rebillot (IGE)
  • Fortbildungen in Gewaltfreier Kommunikation und
  • Systemischer Strukturaufstellung

Als ehemalige Unternehmens-Führungskraft, selbstständige Freiberuflerin, Mutter von zwei Kindern und Ehefrau, kann ich verschiedenste Lebensmodelle nachvollziehen und beratend zur Seite stehen. 

Honorar

Ich behandle in meiner Praxis Selbstzahler und Privatpatienten auf Privatrechnung.

Ich arbeite integrativ nach international anerkannten und wissenschaftlich fundierten Methoden.

Ich bin Heilpraktikern für Psychotherapie in einem in Deutschland gesetzlich anerkannten Verfahren und ohne Kassenzulassung.

Selbstzahler

Falls Ihre private Versicherung die Kosten nicht übernehmen sollte oder Sie Selbstzahler sind, liegt mein therapeutisches Honorar für einen Termin (90 Minuten) bei 190,- €. 

Ich empfehle in der Regel mindestens 6 Einzeltermine in wöchentlichem Abstand.

Bitte beachten Sie, dass dieses Honorar nur für Einzel-Therapiestunden gilt! Für Coaching, Training, Vorträge oder Seminare werden andere Sätze berechnet. Bitte kontaktieren Sie mich diesbezüglich gern persönlich.

Privatversicherte

Wenn mit Ihrer Zusatzversicherung, Beihilfe oder privaten Krankenversicherung auch die Leistungen des Heilpraktikers für Psychotherapie abgedeckt werden, übernimmt ihre Versicherung in der Regel einen Teil der Leistungen. Ich bitte Sie, dies im Vorfeld, mit ihren jeweiligen Ansprechpartnern bei der Versicherung zu klären. In der Regel werden Sie einen großen Teil der Kosten selbst übernehmen, da die Sätze der GeBüH in die 1980er Jahre zurückdatieren und somit nicht mehr den heute üblichen Honoraren entsprechen. Auch hier liegt mein Honorar für eine Sitzung (90min) bei 190,- €.

Psychotherapie von der Steuer absetzen

Zudem kann man das Honorar für Psychotherapie von der Steuer absetzen. Bitte informieren Sie sich dazu bei Ihrem Steuerberater oder unter den Links zu außergewöhnliche Belastungen und Werbungskosten/Fortbildung.

Methodenauswahl

Coaching in Bewegung

Bewegung in der Natur wirkt sich nachweislich positiv auf unser psychisches Wohlbefinden aus. Spezielle Hirnregionen, auf die auch klassische Psychotherapieverfahren und Psychopharmaka einwirken, werden durch Gehen gestärkt. Zudem erfolgt das gleichmäßige, rhythmische Gehen eine Gedächniskonsolidierung und verbessert die Informationsverarbeitung. Es hilft uns, „den Kopf frei zu bekommen“.

Gestalttherapie

Bei der Gestalttherapie geht es um unsere Erfahrung im hier und jetzt. Um Wachstum: Spontaner, lebendiger und glücklicher sein. Gestalt versucht, angepaßte Menschen, die in ihrer Situation nicht glücklich sind, wieder auf eigene Füße zu stellen.

Systemische Strukturaufstellung

ermöglicht die räumliche Darstellung von Themen: aktuelle Situationen, inneres Team, Entscheidungen, Vision, Organisation oder Arbeitsabläufe, Familien, Körperorgane und Symptome…

Gewaltfreie Kommunikation

ist eine Art des Umgangs miteinander, die den Kommunikationsfluss, der im Austausch von Informationen und im friedlichen Lösen von Konflikten notwendig ist, erleichtert. Der Fokus liegt dabei auf Werten und Bedürfnissen, die alle Menschen gemeinsam haben.

Heldenreise nach Paul Rebillot

Persönlichkeitsentwicklung auf der inneren Bühne